1. Herren gewinnt Turnier

0
3

Die 1. Herrenmannschaft der TTG gewann am vergangenen Sonntag, das Einladungsturnier des DJK Hürth.

Erstmalig nahm die Mannschaft am jährlich, unmittelbar vor Saisonbeginn, stattfindenden Turnier teil. Die idealen Voraussetzungen um den gegenwärtigen Status der Form abzurufen, nahmen die Jungs gern wahr.
Gespielt wurde in regulärem 6-Mannmodus, was ein zusätzlicher Hinweis auf den Zustand der gesamten Mannschaft zeigen sollte.

Neben dem Ausrichter aus Hürth, die aktuell in der Landesliga spielen, waren die beiden Verbandsligateams aus Seelscheid und dem 1. FC Köln 3 vertreten. Die Auslosung der beiden Halbfinale ergab die nachfolgenden Konstellationen:

DJK Hürth vs. TV Seelscheid
TTG Langenfeld vs. 1. FC Köln III

Seelscheid gewann ihr Halbfinale mit 9:5 gegen Hürth, während die Männer der TTG nach engem Kampf ihr Spiel mit 9:6 gewinnen konnten.

Im Detail:
TTG – 1. FC Köln III 9:6
Rautenberg/Tatarewicz 1:0 – Nüchter/Boll 0:1 – Otto/Manzius 1:0 – Rautenberg 1:1 – Nüchter 0:2 – Boll 1:0 – Tatarewicz 2:0 – Otto 0:1 – Strothmann 2:0 – Manzius 1:1

Im Finale konnte man sich weiteres Selbstvertrauen holen. Für die kommenden ersten Aufgaben in der Verbandsliga scheint die Mannschaft gut vorbereitet zu sein.

Im Detail:
TTG – TV Seelscheid 9:5
Rautenberg/Tatarewicz 1:0 – Strothmann/Boll 1:0 – Otto/Manzius 0:1 – Rautenberg 0:2 – Nüchter 1:1 – Boll 2:0 – Otto 2:0 – Strothmann 2:0 – Manzius 0:1